Reisepfade.com Reiseberichte und Reisetipps von Globetrottern
Norwegen

Norwegen: Freiheit und Wasserfälle

| Keine Kommentare

Norwegen – Was weiß man von Norwegen?
Nun, das Land liegt im Norden Europas, ist ziemlich lang und hat viele Fjorde.
Das ist das, was die meisten Mitteleuropäer wissen. Aber wissen sie auch, dass Norwegen in der gleichen geographischen Breite wie Alaska und der Südspitze Grönlands liegt?

Wenn man Deutsche fragt, welches Klima in Alaska und Grönland herrscht, kommt in der Regel sofort die Antwort: „Kalt und extrem, da gibt es viel Schnee und die Winter sind besonders hart.“ Wenn man sie aber nach dem Klima in Norwegen fragt, denken die meisten, dass es in etwa so ist wie bei uns, vielleicht ein bisschen kälter und mit etwas mehr Schnee.
Nun, der Golfstrom macht das Leben in Norwegen viel erträglicher, bzw. erst möglich, aber die Extrema, die gibt es trotzdem noch. Das Wetter ist die meiste Zeit sehr veränderlich. Besonders in der Stadt Bergen und in den Bergen kann es sehr schnell und oft wechseln. Morgens braucht man noch einen Pullover, ein wenig später ist dann das T-Shirt gefragt und dann vielleicht die Regenjacke.

Auf den Wetterbericht kann man sich bei Bergtouren nur bedingt verlassen, denn er kann nur Tendenzen aufzeigen. Während in dem einen Tal die Sonne scheint und es warm ist, kann es im Nachbartal ganz anders aussehen. Vielleicht regnet es dort und ein kalter arktischer Wind lässt einen vor Kälte erschaudern.
Wenn man sich also in Norwegens Berge begibt, sollte man immer nicht nur gutes Schuhwerk, sondern auch eine möglichst wasserdichte Regenjacke und einen warmen Pullover dabei haben.
Für Norwegen gilt: Allwettertaugliche Kleidung ist sehr empfehlenswert! Ansonsten gibt es viel zu entdecken. Es ist ein faszinierendes Land mit einer wunderschönen Landschaft.

„Als ich zum ersten Mal diese Landschaft sah, hatte ich das Gefühl, hier hat Gott selbst Hand angelegt.“
Horst Tappert (*1923), dt. Schauspieler, „Derrick“-Darsteller

Norwegen

Hier noch einige Infos:
Königreich Norwegen

Amtssprache: Norwegisch (Bokmål und Nynorsk), vereinzelt: Samisch, Finnisch
Hauptstadt: Oslo
Staatsform: Konstitutionelle Monarchie
Fläche: 323.759 km² (60.)
Einwohnerzahl: 4.856.464 (114.) (Stand 2010)
Bevölkerungsdichte: 15,0 (171.) Einwohner pro km²
Währung: Norwegische Krone (1 EUR = 7,93 Kronen (13. August 2010))
Unabhängigkeit: 13. August 1905 von Schweden
Quelle: Wikipedia

Foto von Thibaut Monot

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.